DATENSCHUTZRICHTLINIEN

I. Datenschutzrechtliche Informationen zur Datenerhebung i. R. d. Antragstellung sowie späteren Mitgliedschaft des Antragstellers im Werderaner FC Viktoria 1920 e.V.

1. Die Verarbeitung einschließlich Erhebung und Speicherung der personenbezogenen Daten des Antragstellersund späteren Mitglieds (nachfolgend „Mitglied“) für die Mitgliedschaft im Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. erfolgt durch den Werderaner FC Viktoria 1920 e.V.

2. Die erhobenen Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankdaten und weitereim Anmeldeformular erfasste Daten, werden vom Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO in dem für die Begründung, Ausgestaltung oder Abänderung der Mitgliedschaft jeweils erforderlichen Umfangerhoben, verarbeitet, genutzt und an den Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. zur Verarbeitung für interne Verwaltungszwecke weitergeleitet sowie dort gespeichert. An der Weiterleitung und Speicherung besteht ein berechtigtes Interesse i. S. d. § 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zudem können die Daten vom Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. an von diesem mit der Durchführung der Mitgliedschaft beauftragten dritten Auftragsverarbeiter weitergegeben werden.

3. Die gespeicherten Daten werden sechs Monate nach Beendigung der Mitgliedschaft und vollständiger Begleichung der Beitragsschulden gelöscht, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Insbesondere die für die Beitragsverwaltung notwendigen Daten werden nach 10 Jahren gelöscht.

II. Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zur internen Werbeansprache

Mit der Einwilligung der Datenschutzrichtlinien erklärt der Betroffene seine Einwilligung zur internen Werbeansprache. Mit der Einwilligung zur internen Werbeansprache erklärt der Betroffene, dass der Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. die personen-bezogenen Daten aus der Anmeldung zur Mitgliedschaft an von ihnen beauftragte Dienstleister für Zwecke der internen Analyse und Werbung per E-Mail, SMS, Brief und Telefon für vereinsbezogene Aktionen, Tickets und andere Produkte wie Fanartikel u. ä. sowie vereinsbezogene Dienstleistungen wie Fanreisen, Trainings, Schulungen u. ä. weitergeben und sie die Daten für die genannten Zwecke verarbeiten und nutzen dürfen.

III. Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Ansprache durch Partner von Werderaner FC Viktoria 1920 e.V.

Mit der Einwilligung der Datenschutzrichtlinien erklärt der Betroffene seine Einwilligung zur Ansprache durch Partner des Werderaner FC Viktoria 1920 e.V.. Mit der Einwilligung zur Ansprache durch Partner des Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. erklärt der Betroffene, dass der Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. die personenbezogenen Daten aus der Anmeldung zur Mitgliedschaft an ihre Sponsoring- und Werbepartner für Zwecke der Werbung per E-Mail, SMS, Brief und Telefon für Aktionen und andere Produkte sowie Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. weitergeben und sie die Daten für die genannten Zwecke verarbeiten und nutzen dürfen.

IV. Rechte der Mitglieder

1. Die unter II. und III. erteilten Einwilligungen können jederzeit durch formlose Erklärung an die Adresse mitglieder@werderanerfc.de widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

2.  Es  steht  dem  Betroffenen  das  Recht  zu,  Auskunft  darüber  zu  verlangen,  ob  und  in  welchem  Umfang  der  Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. seine Daten verarbeitet.

3. Im Falle unrichtiger Daten steht dem Betroffenen das Recht auf Berichtigung zu.

4. In besonderen Fällen, insbesondere im Falle eines Widerrufs der Einwilligung aus Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, kann der Betroffene die Löschung der Daten verlangen.

5. Unter den Voraussetzungen der Art. 18 DSGVO kann der Betroffene die Einschränkung der Datenverarbeitung sowie im Fall einer Offenlegung der Daten des Betroffenen an andere Stellen nach Art. 19 DSGVO verlangen, hierüber entsprechend unterrichtet zu werden.

6. Der Betroffene kann verlangen, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch Werderaner FC Viktoria 1920 e.V. zu übermitteln und sich bei einer datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde beschweren, wenn der Betroffene der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

V. Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular

1. Wenn Sie von der Möglichkeit einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular Gebrauch machen, werden die von Ihnen hierbei mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie der weitere Miteilungsinhalt) zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Nachfragen von uns gespeichert.

2. Rechtsgrundlagen

(a) Rechtsgrundlage ist zunächst Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a) DS-GVO, da Sie in diese Datenverarbeitung mit Ihren Kontaktaufnahme einwilligen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen, z.B., in dem Sie per E-Mail eine entsprechende Mitteilung an uns übermitteln. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten nicht berührt. 

(b) Sofern die Verarbeitung der von Ihnen bei der Kontaktaufnahme übermittelten Daten erforderlich ist, damit wir unsere Verpflichtungen aus einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen können oder die Verarbeitung erforderlich ist, damit wir von Ihnen angefragte vorvertragliche Maßnahmen durchführen können (z.B. Beantwortung einer Produkt- oder Preisanfrage von Ihnen) ist Rechtsgrundlage auch Art. 6 Abs. 1 S.1 lit b) DS-GVO. 

(c) Sofern mit der Kontaktaufnahme die Wahrnehmung oder Geltendmachung von Rechten gegenüber uns verbunden ist, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung auch Art 6 Abs. 1 S.1 lit. c) DS-GVO.

3. Die mit Ihrer Kontaktaufnahme anfallenden Daten werden von uns gelöscht, wenn einer Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen und Sie entweder uns verpflichtend unter Widerruf Ihrer Einwilligung zur Löschung aufgefordert haben oder der Zweck für die Speicherung entfällt. Stehen einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfristen eingeschränkt und erst hiernach gelöscht.

(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

VI. Facebook Pixel:
Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.
Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden und diese Daten werden von Facebook erfasst und gespeichert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar sondern nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.
Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook mitgeteilt, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen und angemeldet sind, wird der Besuch dieser Webseite Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.
Wie das Facebook-Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, erfahren Sie auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.
Sie können Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook auf https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verändern, sofern Sie in Facebook angemeldet sind. Auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ können Sie Ihre Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Sie können dort viele Anbieter auf einmal deaktivieren oder aktivieren oder die Einstellungen für einzelne Anbieter vornehmen.
Mehr Informationen zur Datenrichtlinie von Facebook finden Sie auf https://www.facebook.com/policy.php.

© 2018-2019 by Werderaner FC Viktoria 1920 e.V.