1. Männer reisen am Samstag, den 01.09.2018 zum Oranienburger FC Eintracht
Am vergangenen Samstag fand der 1. Punktspieltag der Brandenburgliga der Saison 2018/2019 statt. Der Werderaner FC und der Oranienburger FC Eintracht sind beide mit einem Sieg in die neue Spielzeit gestartet. Der WFC daheim mit 2:0 Toren gegen Falkensee/Finkenkrug, der Oranienburger FC auswärts mit 1:2 Toren beim Aufsteiger BSC Preußen 07 Blankenfelde/Mahlow. Die Treffer für die Randberliner schossen Marc Moldenhauer und Rico Eichstädt, der in der letzten Saison noch für den Werderaner FC auflief. Seit der neuen Saison werden die Oranienburger von Enis Djerlek trainiert, der über viele Jahre an der Seite von Hans Oertwig als Co. Trainer fungierte. Werders Trainergespann Ingo Hecht und Martin Nitzsche müssen am Samstag definitiv auf Hannes Raymund, Dima Ronis, Gabriel Franceschini Machado(alle Urlaub) und Tobias Schesny(Aufbautraining) verzichten. Wer weithin nicht den Weg mit nach Oranienburg antreten kann, wird sich in der laufenden Trainingswoche entscheiden. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns zahlreiche Fußballfans aus Werder(Havel) und Umgebung beim ersten Auswärtsspiel der Saison beim OFC unterstützen würden. Anstoß ist um 15:00 Uhr in der ORAFOL – Arena, in der Andre‘ – Pican –Straße 41 a. Wir freuen uns auf Euch!

Schreibe einen Kommentar

10 − 9 =