Turnierbericht Werderaner FC / F-Jugend / Futsal-Turnier in Teltow / 04.02.2018

Wenn an einem Februarsonntag morgens um 6:00 Uhr der Wecker klingelt und man sich denkt: „An jedem verdammten Sonntag“, dann ist mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder Hallenturniersonntag. So auch heute. Der Teltower Fußballverein 1913 e.V. war Gastgeber ihres traditionellen Teltower Futsal-Winterturniers. Neben 9 weiteren Mannschaften, war auch die F-Jugend des WFC geladen.
Eines vorweg: Das Frühaufstehen hat sich gelohnt!
Gespielt wurde nach Futsal-Regeln in 2 Gruppen á 5 Mannschaften mit anschließenden Finals und den Entscheidungsspielen um die jeweiligen Plätze.Werder durfte bereits im 2. Spiel des Turniertages zeigen, ob man mit dem ungewohnten Spielgerät zurechtkam. Tatsächlich dauerte es einen längeren Moment, bis sich unsere Kicker an den Ball gewöhnten, um dann aber im ersten WFC-Gruppenspiel den verdienten Sieg zu holen.
In den folgenden Begegnungen kamen unsere Jungs deutlich besser mit den Futsal-Bedingungen zu Recht und zeigten einen spannenden, torreichen Fußball. Mit 3 gewonnenen Spielen und einem Unentschieden aus der Gruppenphase, hatten sich unsere Spieler den Einzug in´s große Finale als Erster ihrer Gruppe redlich verdient.Den Sieg in Gruppe B entschied der BFC Preußen für sich und stand somit als Gegner im Finale fest. Was den Zuschauern im letzten Spiel gezeigt wurde, war eines Finalspiels durchaus würdig. Beide Mannschaften bewiesen, dass sie nicht grundlos um Platz 1 spielen. Es gab ein durchaus spannendes, robustes aber niemals unfaires Fußballspiel mit tollen Chancen auf beiden Seiten zu sehen. Letztendlich gelang es aber keiner der beiden Mannschaften in der regulären Spielzeit in Führung zu gehen. Das spannende Spiel endete torlos und führte somit zwangsläufig zum ungeliebten Neunmeterschießen.Zwei tolle Paraden unseres Keepers, ein verschossener Neuner der Gegner und das Ding war durch. Die F-Jugend des WFC durfte sich über Platz 1 freuen und das nicht zu unrecht. Die spielerische Leistung und der Wille wirkten im Allgemeinen äußerst rund und der Sieg verdient. Das habt ihr toll gemacht. Wir sind stolz auf euch!Ein durchaus gelungener Start in das Fußballjahr 2018, wenn man auf die letzten 3 Hallenturniere unserer Mannschaft zurückblickt. Weiter so!
In diesem Sinne: Sport frei und man sieht sich auf dem Platz.

jw

Schreibe einen Kommentar

13 + 20 =