1. Männer erneut auswärts beim FC Eisenhüttenstadt

1. Männermannschaft

Der Schock sitzt noch tief bei den Verantwortlichen und Spielern des Werderaner FC nach der deutlichen 7:0 Klatsche beim Aufsteiger Grün-Weiß Lübben. Um lange darüber nachzudenken, dafür bleibt nicht viel Zeit. Bereits am Samstag, den 16.09.2017 steht für die Werderaner ein sehr wichtiges Spiel auf dem Programm. Die Kicker von Sven Thoß und Eik Mellin müssen erneut weit reisen und beim FC Eisenhüttenstadt antreten. Die Kicker aus der Stahlwerkerstadt standen schon mit einem Bein in der Landesliga, konnten sich aber Dank der unüberschaubaren Auf-und Abstiegsregel über den Klassenerhalt freuen. Zwar sind die Gastgeber mit drei Niederlagen in die Saison gestartet, doch beim Favoriten in Sachenhausen war man einer Punkteteilung sehr nah. Beim Werderaner FC wird man sehen müssen wie die Spieler die hohe Niederlage dieser Saison verkraftet haben um in „Hütte“ bestehen zu können. Personell wird Martin Blondzik definitiv nicht dabei sein, der auf einer Schulfahrt ist und ob Rico Eichstädt endlich sein Comeback in der Saison 2017/2018 geben kann, steht auch noch in den Sternen. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr auf den Sportanlagen – Waldstraße in Eisenhüttenstadt. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns viele Fans in Eisenhüttenstadt unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

zwanzig + fünf =