Werders 1. Männer trennen sich von Babelsbergs U 19 2:2 Unentschieden

In einem von Trainer Sven Thoß kurzfristig vereinbarten Vorbereitungstest, spielten Werders 1. Männer am Dienstagabend gegen das Regionalligateam der U 19 von Babelsberg 03. Patrick Schenk brachte die Blütenstädter nach knapp einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung. Nach 39 Minuten sorgte Eren Karadayi für den Ausgleich. In einer abwechslungsreichen Begegnung auf Werders Inselsportplatz, kam Max Teichmann nach seiner langen Verletzungspause in der 2. Halbzeit erstmals wieder zum Einsatz und sorgte in der 75. Minute für die erneute Führung des Brandenburgligisten. Doch in der letzten Spielminute konnte die junge Truppe von Enrico Große durch Ariel Toure zum 2:2 Endstand ausgleichen. Am Samstag reisen die Blütenstädter zum starken Aufsteiger SV Grün-Weiß Lübben.

Schreibe einen Kommentar

sechzehn − 6 =